Persönlichkeitsentwicklung

Aus der Opferrolle in die Freiheit

  • von

Wie du damit umgehen kannst, wenn dich schlimme Erfahrungen aus der Kindheit heute noch verfolgen

Dieser Beitrag ist für dich, wenn du einfach nicht aus deiner Situation herauskommst, gerne etwas ändern möchtest, aber immer wieder in deine Opferrolle zurückfällst. Dieser Beitrag ist etwas für dich, wenn du offen für Neues bist und dich für Spiritualität interessierst.

„Ich kann eh nichts ändern – Heilung & Veränderungen sind für mich nicht möglich“

  • von

Wie du damit umgehen kannst, wenn du denkst, dass du machtlos bist Impulse anhand des Beispiels, dass du unzufrieden mit deinem Mama-Alltag bist

Hast du Probleme, die immer wieder kommen? Hast du Themen, die du einfach nicht loslassen kannst? Oder fühlst du dich machtlos in deinen Mustern gefangen? Denkst du, dass du an deiner Situation eh nichts ändern kannst? Oft fühlen wir uns so unendlich machtlos, wenn uns immer wieder die gleichen Themen einholen und wir uns immer wieder in der gleichen Situation befinden.

Wie du mehr Selbstliebe in dein Leben einladen kannst

  • von

Selbstliebe gilt für mich als einer der wichtigsten Schlüssel für ein glückliches und zufriedenes Leben sowie für ein friedlicheres Miteinander auf diesem Planeten. Im Folgenden möchte ich mit dir teilen, warum Selbstliebe so extrem wichtig für mich ist und wie wir alle Selbstliebe üben können.

Wie auch Du die Welt retten kannst: Lade mehr Weiblichkeit in Dein Leben ein

  • von

Hier geht es nicht ums Gendern oder darum, dass Frauen besser sind als Männer. Auf gar keinen Fall! Es geht um die zwei Urprinzipien Yin (Weiblichkeit) und Yang (Männlichkeit) aus den fernöstlichen Lehren, die die weiblichen und männlichen Anteile in jedem von uns beschreiben. Jeder Mensch trägt sowohl männliche als auch weibliche Anteile in sich und kann einzelne Aspekte in sich wachsen lassen, falls diese noch „unausgereift“ sind.

Wie Gedanken & Gefühle deine Realität beeinflussen – wie du dein Unterbewusstsein umprogrammierst

  • von

Hast du schon einmal davon gehört, dass unsere Gedanken und Gefühle unsere Realität erschaffen? Wir sind nicht Opfer unserer Gene oder äußeren Umstände. Unsere Gedanken und Gefühle bestimmen die energetische Schwingung, mit der wir durch den Tag gehen. Dabei gehe ich auch auf die Kraft des Unterbewusstseins ein und reiche dir 7 Impulse wie du dein Unterbewusstsein umprogrammieren kannst.

Die Kraft Deiner Vision

  • von

Stell dir vor, du hast jeden Tag eine Kraft, die dich antreibt, genau das Leben zu verwirklichen, was du wählst und dir wünscht. Stell dir vor, wie kraftvoll es sein kann, wenn du dein „Warum“ für all das, was du tust, klar hast. Stell dir vor, wie zufrieden du wärst, wenn du dein Traumleben schon realisiert hättest. Das alles ist möglich in deiner Vision.